Naturheilkundepraxis

Klassische Homöopathie/ Dorn Therapie

 

Indikationen/ Beschwerden


In meiner Praxis behandle ich unter anderem folgende Erkrankungen mit der Homöopathie:

Allergien, Asthma, Augenleiden, Heuschnupfen, Diabetes, Bronchitis, Infektanfälligkeit, Mittelohrentzündungen, Hauterkrankungen, Neurodermitis, Rheumatische Beschwerden, Arthrose, Reizdarm, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Migräne, Menstruationsbeschwerden, Beschwerden in den Wechseljahren, unerfüllter Kinderwunsch, Zwänge, Ängste, depressive Verstimmungen, ADS, ADHS, Krebs.

 

Weitere Möglichkeiten der homöopathischen Behandlung:

Erste Hilfe: z.B. Arzneien für Verletzungen, Stiche (Stacheln, Nadeln, Messer, Insektenstiche, "Sonnenstich", ...), Schlaganfall, Herzinfarkt, Schock, Knochenbrüche, Wunden, Beulen, ...

Organotrop (Systemverschreibung): Bestimmte Arzneien haben eine Affinität zu bestimmten Organen, z. B. Arzneien die besonders wirksam sind bei Erkrankungen der Leber, oder der Nieren, oder der Schilddrüse, oder Herz/ Kreislauf, oder Muskeln/ Sehnen/ Bänder, ...

 

Wenn Sie wissen möchten ob auch Ihr Leiden mit der Homöopathie behandelbar ist, rufen Sie mich einfach an oder senden mir eine Mail!


Kontakt